Kurzbesuch im Oktober

Die Wetter App zeigt für den 17. Oktober tolles Wetter in Pefkochori an. Dann kurzerhand entschlossen Flug für eine Woche buchen und ab gen Süden. Fast wäre alles ausgebucht gewesen im Flieger. Wer alles so immer und immer unterwegs ist! Was hält uns dann noch hier.
Vorne auf dem Foto, hinter dem grossen Haus, liegt das Alia Palace Hotel.
IMG_0182
Blick vom Telegrafenberg auf Pefkochori
IMG_0187 In diesem Jahr lohnte der Oktober, sich in Pefkochori aufzuhalten. Diese Fotos habe ich als Panoramafoto mit dem Handy gemacht. Leider kann ich sie nicht grösser bekommen. Das Beitragsbild allerdings ist schön vergrössert dargestellt. Vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich. Aber es kann auch ganz schön stürmisch sein. Im Hintergrund der Telegrafenberg, der mit dem Telegrafenmast drauf, von wo die beiden Panoramabilder gemacht wurden. IMG_0333Sturm land 1 IMG_0317Sturm IMG_0315 Sturm Der Leuchtturm oder der Rest eines Leuchtturms, steht wirklich schief. Warum und weshalb konnte ich noch nicht herausfinden.  
Werbeanzeigen

Wieder ein Besuch auf der Halbinsel Sithonia

(FILEminimizer) P1080515

Unser erster Halt an dieser Stelle.

Grüne Hänge, blaues Meer und Berge im Hintergrund. Ist das nicht toll! So ist die Halbinsel  Sithonia.

(FILEminimizer) P1080516

Wir besuchen einen kleinen Markt in Sikia. Er ist immer Samstags.

(FILEminimizer) P1080517

(FILEminimizer) P1080519Diese Herren haben nur selbst gemachtes zu verkaufen. Sehr überschaubar.

(FILEminimizer) P1080520

(FILEminimizer) P1080521

(FILEminimizer) P1080522

(FILEminimizer) P1080523

Vielleicht fällt ja doch mal was runter.

(FILEminimizer) P1080524

(FILEminimizer) P1080525

(FILEminimizer) P1080526

Hier haben wir den berühmten Bergtee gekauft. Hilft gegen alles.

(FILEminimizer) P1080528

In der Taverna Mimosa direkt am Markt haben wir gut zu Mittag gegessen.

(FILEminimizer) P1080535

(FILEminimizer) P1080536

(FILEminimizer) P1080537

(FILEminimizer) P1080539

(FILEminimizer) P1080540

(FILEminimizer) P1080541

(FILEminimizer) P1080544

(FILEminimizer) P1080548

(FILEminimizer) P1080554

Bei unserer Weiterfahrt haben wir hier jetzt und vor 45 Jahren damals ein Foto gemacht.

(FILEminimizer) P1080560

(FILEminimizer) P1080568

(FILEminimizer) P1080566

Die Bucht von Sarti wo wir nun hin fahren.

(FILEminimizer) P1080567

(FILEminimizer) P1080569

(FILEminimizer) P1080571

(FILEminimizer) P1080573

Die Spitze des Berges Athos nebenan ist leider in Wolken gehüllt.

(FILEminimizer) P1080574Nun sind die meisten Touristen schon abgereist.

(FILEminimizer) P1080575

(FILEminimizer) P1080582

Hier hat sich der Ort ein schönes Logo geschaffen.

(FILEminimizer) P1080583

(FILEminimizer) P1080586

(FILEminimizer) P1080606Wandelröschen blühen hier wohl das ganze Jahr über.

(FILEminimizer) P1080608

(FILEminimizer) P1080610Engelstrompeten

(FILEminimizer) P1080611Flaschenkürbis

(FILEminimizer) P1080617

(FILEminimizer) P1080620Leider wurden wir an diesem Tag nicht von der Sonne verwöhnt.

Eine Halbinsel die zum wiederkommen einlädt.

Frühling in Pefkochori-Griechenland

Wir waren Ende März bis Mitte  April in Griechenland und konnten Tag für Tag miterleben wie der Frühling Einzug hielt.

  1. Tag , der 29.März: Der Strand ist noch leer, der Boden noch kühl.

(FILEminimizer) P1060376 - Kopie

Einige Liegestühle warten schon auf Touristen

(FILEminimizer) P1060377 - Kopie

 

(FILEminimizer) P1060381

Die Blumenkübel werden für Ostern schon geputzt und gestrichen.

(FILEminimizer) P1060383(FILEminimizer) P1060384

Die ersten Blüten die uns heute besonders auffallen

(FILEminimizer) P1060404

Der erste Mohn! Aber er sollte noch schöner kommen.

(FILEminimizer) P1060391(FILEminimizer) P1060394

Orangenbäume hängen voller Früchte! Pflückt die niemand?

(FILEminimizer) P1060396(FILEminimizer) P1060397

 

(FILEminimizer) P1060401

Die Pflanzen explodierten regelrecht – wie auch das Wetter.

Diese Kantinas, sind Imbißwagen die an markanten Stellplätzen stehen wo sie gesehen werden. Hier ist im Moment nicht so viel Andrang.

(FILEminimizer) P1060403

(FILEminimizer) P1060418

(FILEminimizer) P1060419

Hier hat er noch geschlossen.
Wenn geöffnet ist wird neben dem Wagen oft ein Grill aufgebaut auf dem dann gebruzzelt wird. Die Sitzgelegenheiten werden dann genutzt.

Die Kirche in Pefkochori

(FILEminimizer) P1060416

(FILEminimizer) P1060422

Dieser Mohn steht ganz alleine!

(FILEminimizer) P1060425

…. anstatt Blumentöpfe Anker vor der Haustüre!

(FILEminimizer) P1060426

Hunde und Katzen überall

(FILEminimizer) P1060435

(FILEminimizer) P1060475

 

2. Tag, der 30. März:

fileminimizer-p1060473.jpg

(FILEminimizer) P1060472

(FILEminimizer) P1060461

(FILEminimizer) P1060458

(FILEminimizer) P1060455

Was könnten das für Beeren sein ???     Ich tippe auf wilde Tomaten!
Wer kann mir da weiterhelfen?

(FILEminimizer) P1060453

(FILEminimizer) P1060455

 

(FILEminimizer) P1060452

 

(FILEminimizer) P1060451

(FILEminimizer) P1060448Geschlossen!

(FILEminimizer) P1060449

 

Wilde Müllkippen gibt es immer und überall wie hier am Ortsende.
Oder sind sie gar nicht wild?

(FILEminimizer) P1060445

Das Holz stammt von einer gefällten alten Palme.

 

(FILEminimizer) P1060443
fileminimizer-p1060442.jpg

Rosmarin als Hecke

(FILEminimizer) P1060436(FILEminimizer) P1060437

fileminimizer-p1060439.jpg

(FILEminimizer) P1060431a

Fortsetzung folgt!